Yoga für Radsportler

Du hast nach einer längeren Trainingseinheit auf deinem Rennrad nicht nur angenehm müde Beine, sondern auch Schmerzen im Rücken, den Schultern oder deinem Nacken?

Mit Yoga zurück zu schmerzfreier Beweglichkeit für deinen Körper.
Als Ausgleich zur Haltung auf dem Fahrrad mit sehr aktiven Beinen und eher passivem Oberkörper mobilisiert und kräftigt der Yoga Flow deinen ganzen Körper und beugt so Verletzungen vor.

Du kannst hier vom Parkplatz aus deine Trainingsrunde durch die Vier- und Marschlande drehen und im Anschluss deine Beine in der Gose Elbe abkühlen, während du ein leckeres, alkoholfreies Weizenbier genießt.
Danach leite ich dich durch einen ausgleichenden Yoga Flow.

1. und 3. Samstag von Juni – September
13-14 Uhr
12 € inkl. alkoholfreiem Weizen

Bitte melde dich vorher an.
Buchungsportal
E-Mail oder
WhatsApp/ SMS 0163-6942639

Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen.